"Game of Thrones"-Star spielt Ellie in "The Last of Us"-Verfilmung

von Sebastian Siepmann
11.02.2021 | 02:04 Uhr
Bildquelle: Sony Interactive

Die Schauspielerin Bella Ramsey, bekannt für ihre Rolle der Lyanna Mormont aus Game of Thrones, übernimmt die Hauptrolle der Ellie in der Verfilmung des Videospiels The Last of Us von Sony und Naughty Dog. Den männlichen Part des Joel soll der unter anderem aus House of Cards bekannte Mahershala Ali übernehmen.

The Last of Us spielt 20 Jahre nach dem Ende des uns bekannten Zivilisation. Dabei zeigt die für HBO Max geplante Serie eine beeindruckende Reise aus der Quarantäne-Zone quer durch die USA.

UPDATE 12.02.2012

Wie sich herausstellt, übernimmt die Rolle von Joel, anders als zuvor in diesem Artikel beschrieben, Pedro Pascal, der u.a. auch in Game of Thrones mitgespielt hat. Es kommt also zu einer Wiedervereinigung.

Alle Meldungen zum in Deutschland noch nicht verfügbaren Streamingdienst HBO Max erhältst du in unserem HBO Max Themenspecial.
Zum HBO Max Themenspecial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.